Reisestipendien

Die Reisestipendien dienen der Unterstützung junger Kliniker und Wissenschaftler (Ärzte) für einen Ausbildungsaufenthalt an einer anerkannten Klinik, zum Zwecke des Kennenlernens der gegebenen wissenschaftlichen Einrichtungen und dem Erlernen von Arbeitstechniken.

Die Höhe des Stipendiums beträgt jeweils € 2.000.

Einsendeschluss für Anträge und Bewerbungen in schriftlicher und digitaler Form ist der 31. Mai 2018.